Reife Leistung!

Montag 1. April 2019 von seb

Unsere Mannschaft belegte Samstag im Rahmen der Mitteldeutschen 7er-Meisterschaft den zweiten Platz in Gera.
Im ersten Spiel traf man auf eine junge und engagierte Mannschaft aus Erfurt und Ilmenau, mit der man sich einen harten aber fairen Kampf lieferte. Die Spielgemeinschaft Dresden/Magdeburg hatte jedoch die Nase vorn und konnte den ersten Sieg des Tages erringen.
In der nächsten Partie waren wir in den offenen Gedrängen körperlich unterlegen und so gelang es uns nicht mehr die Bälle auf den Flügel zu spielen. Mit der Niederlage gegen die Spielgemeinschaft aus Kittlitz und Brandis vergaben wir auch die Chance auf den Turniersieg.
Im letzten Spiel des Tages fanden die Spieler der Mannschaft nach einem Weckruf durch die Kapitäne wieder zu sich und dominierten von Beginn an das Spiel gegen Stahl Brandenburg. Mit schnellen Bällen auf die Flügel gelang es uns im Rücken des Gegners zu spielen und ihn so in Bedrängnis zu bringen.
Das Turnier bot unseren Neuzugängen die Gelegenheit Spielerfahrung zu sammeln. Moritz Förster legte den ersten Versuch in seiner Rugby Karriere für Dresden und Nika Charkviani wurde zum Spieler des Turniers gewählt.
Wir danken dem Rugby Club Gera für die Ausrichtung und freuen uns auf das nächste Turnier.

Dieser Beitrag wurde erstellt am Montag 1. April 2019 um 17:00 und abgelegt unter Allgemein. Kommentare zu diesen Eintrag im RSS 2.0 Feed. Sie können einen Kommentar schreiben, oder einen Trackback auf Ihrer Seite einrichten.

Kommentar schreiben

Um Spam zu vermeiden, bitte folgende Aufagbe lösen. *