Kein Training in den Ferien

Dienstag 15. Oktober 2019 von seb

In den Herbstferien findet kein Rugbytraining im Schüler- und Jugendbereich statt. Wir wünschen allen Sportlern und ihren Familien schöne Ferien.

Kategorie: Allgemein | Keine Kommentare »

Schlechter Saisonstart der Herren

Dienstag 15. Oktober 2019 von seb

Bereits die dritte Niederlage setzte es am vergangenen Samstag. In der zweiten Bundesliga gelang den Dresdner Herren noch kein Erfolg. Nach einer deutlichen Niederlage zu Saisonbeginn gegen die RU Hohen Neuendorf folgte ein knapperes Ergebnis gegen den Berliner SV. Am vergangenen Samstag dann kamen die Herren der zweiten Mannschaft vom Berliner RC, auch gegen dieses Team kein Punkt für die Tabelle.

Kategorie: Allgemein | Keine Kommentare »

August der Starke Pokal

Sonntag 8. September 2019 von seb

Der diesjährige August der Starke Pokal ist Geschichte. Leider zu Beginn etwas verregnet aber dennoch mit viel Action und Spielspaß. Angereist waren Gäste aus Berlin, Leipzig, Erfurt und Bytom (Polen). In der U14, U12 und U10 wurde fleißig gespielt. Dank an alle Helfer, Eltern und an den angereisten Jugendschiedsrichter. Photos folgen in den nächsten Tagen auf Facebook.

Kategorie: Allgemein | Keine Kommentare »

Zurück aus den Ferien!

Sonntag 25. August 2019 von seb

Mit dem Beginn der Schulzeit sind auch wieder unsere Kinder und Jugendlichen im Trainingsbetrieb. Damit sind nun Herren, Damen und die Jugend fleißig am trainieren. Erste Highlights in der Spielzeit stehen auch schon vor der Tür. Am 07.09. findest der jährliche August-der-Starke Pokal start und am 14.09. spielen die Herren ihr erstes Heimspiel.

Kategorie: Allgemein | Keine Kommentare »

Deutsche U16 7er Meisterschaft

Donnerstag 11. Juli 2019 von seb

Am 22.Juni.2019 startete bei schönem Wetter und vor traumhafter Kulisse neben dem Schloss Sanssouci in Potsdam die Deutsche Meisterschaft im 7er Rugby in den Altersklassen U16/U18. Mit dabei waren zwei unserer U16-Spieler (Richard und Nils) , die in der Spielgemeinschaft mit USV Potsdam und dem Berliner SV (zusammen SG Preußen) spielten. Nach einer kurzen Begrüßung begann um 10 Uhr das erste Spiel zwischen Frankfurt und der SG Preußen. Die Frankfurter Mannschaft, welche sehr schnell über ihre Flügel spielte, gewann eindeutig. Das zweite Spiel gegen die Münchner konnten die Preußen durch ein starkes Tackle ins Aus von Richard für sich entscheiden. Die Freude über den Sieg war groß. Im dritten Spiel sah es nicht so gut aus. Nach einer Führung mit zwei Versuchen in der ersten Hälfte verloren die Preußen am Ende gegen die Spielgemeinschaft aus Heusenstamm und Handschuhsheim. Damit die SG Preußen auf dem dritten Platz landen konnte, musste das letzte Spiel gegen Heidelberg gewonnen werden und dies ist auch gelungen.

Das Klassement: 1. Platz für Frankfurt, 2. für SG Heusenstamm/Handschuhsheim und der 3. Platz ging an die SG Preußen.

Richard und Nils konnten sich trotz des ihnen noch nicht bekannten Teams mit guten Tackles und Läufen erfolgreich in der Mannschaft einbringen.

Kategorie: Allgemein | Keine Kommentare »