Spielbericht Damen 23.09.

Montag 9. Oktober 2017 von seb

Es war ein schöner sonniger Rugbytag in Leipzig. Unsere Deutsche 7er Liga der Frauen Ost kam gewohnt gut gelaunt und zahlreich am 23.9.2017 zusammen. 8 Mannschaften (6 volle und zwei Spielgemeinschaften) jagten dem ovalen Ball nach. Am Ende des Turniers waren 100 Versuche und 46 Erhöhungen gezählt. Wir danken den Schiedsrichtern Matthieu Martineau, Maria Latos, Ela Schlaack und Sami Denst für ihr Engagement vor, während und nach den Spielen, den Linienrichtern und der Rundumversorgung durch engagierte Leipziger. Wir Dresdnerinnen sind, wie für uns üblich mit 8 Spielerinnen gestartet und freuen uns den 4. Platz in der Tabelle erklommen zu haben! Für Dresden spielten Fanny, Anne(2), Juliane, Christine, Jana, Lena und Ronja.

Dem ein oder anderen ist es vielleicht aufgefallen, dass unsere beste Spielerin des Tages nicht, wie gewohnt anerkennungsvoll als Einhorn die Heimreise angetreten hat. Unser Einhorn war an dem Tag beim ‚August der Starke‘ Pokal im heimischen Ostragehege und tummelte sich zwischen 300 Kindern in den Altersgruppen U8, U10, U12 und U14 um danach noch ein spannendes Pokalspiel der Dresdner Männer zu erleben. Aufmerksame Einhornbeobachter haben es kürzlich in den Abendstunden sporteln sehen. Es scheint sich fit zu machen für den zweiten Spieltag, am 21.10.2017 beim RK03 Berlin. Wir freuen uns drauf!

Dieser Beitrag wurde erstellt am Montag 9. Oktober 2017 um 15:59 und abgelegt unter Damenteam. Kommentare zu diesen Eintrag im RSS 2.0 Feed. Sie können einen Kommentar schreiben, oder einen Trackback auf Ihrer Seite einrichten.

Kommentar schreiben

Um Spam zu vermeiden, bitte folgende Aufagbe lösen. *