Archiv für die 'Spielbericht' Kategorie

Prague Youth Rugby Festival, Spring Edition

Donnerstag 19. April 2018 von seb

Endlich wieder Prag! Eins der Highlights des ersten Halbjahres gleich zu Beginn der Rasensaison. Am Samstag, den 07.04.18 früh am Morgen ging es los, um 6:00 Uhr vom Bahnhof Neustadt. Mit Spielern der U8, U12 und U14 waren wir in den Altersklassen wieder einmal sehr breit aufgestellt.

In der U12 sind wir mit sechs Spielern in die goldene Stadt gefahren. Mit 30 gemeldeten Mannschaften stand uns wieder ein langer, aufregender und anstrengender Rugby-Tag bevor. Schon vor dem Turnier wurde vereinbart, dass wir mit der U12 von „Rugby Union Donau Wien“ eine Spielgemeinschaft bilden. Die Wiener waren sehr nett und haben uns mit offen Armen in ihren Reihen empfangen. Im ersten Spiel mussten wir gleich gegen die Gastgeber vom RK Petrovice ran und wurden von deren Energie und Intensität überrascht. Aus den letzten Jahren wissen wir, dass speziell die tschechischen Teams von Anfang an Vollgas geben. Dem hatten wir bei diesem Spiel kaum etwas entgegenzusetzen. Zumal wir alles andere als eingespielt waren. Den ganzen Beitrag lesen »

Kategorie: Jugendteam, Spielbericht | Keine Kommentare »

Niederlage in Jena

Donnerstag 19. April 2018 von seb

Am vergangenen Samstag unterlag die Herren XV beim USV Jena. Nach einer verkorksten ersten Halbzeit mit mangelnder Disziplin an der Abseitslinie und in den offenen Gedrängen gab es einen deutlichen Rückstand 17:0 für Jena. Im zweiten Durchgang wurde es besser und endlich folgten auch eigene Punkte. Es reichte aber nicht zum Sieg, da auch die Heimmannschaft noch nachlegte. Der Endstand lautete dann 25:21 für die Herren aus Jena.

Fotos hier auf FB

Kategorie: Männerteam, Spielbericht | Keine Kommentare »

7er Liga Abschluss in Berlin

Mittwoch 5. Juli 2017 von seb

Die Siebener Mannschaft reiste am vergangenen Wochenende mit 8 Spielern und dadurch geringen Erwartungen nach Köpenick zum Saisonabschluss der Mitteldeutschen Siebener Rugbyliga. Vor Ort mit einem Spieler aus Illmenau verstärkt war den Hillbillies aus Dresden das Losglück hold und sie bekamen mit Brandis, VEB7s und Magdeburg die vermeintlich einfacheren Gruppengegner zugelost.

Ein frühzeitiges Zusammentreffen mit mir dem Gastgeber Coepenick Captains oder dem Favoriten BRC konnte so vermieden werden. Im ersten Spiel konnte sich die Dresdner Mannschaft mit einer souveränen pass- und laufintensiven Leistung gegen Brandis durchsetzen. Lediglich durch einen kleinen Absprachefehler nach dem Wiederankick konnte das Ergebnis von 19:7  Punkten leicht getrübt werden. Durch einen ungefährdeten Sieg gegen VEB7s mit einem Endstand von 42:0, ging es gegen die Rugbylegion aus Magdeburg bereits um den Einzug ins Finale. Nach einer kurzen Phase der Unsicherheit und einem 0:5 Rückstand besann sich die Mannschaft auf ihre Stärken und zwang dem Elbduell ihren Stempel zum 26:5 Endstand auf. Den ganzen Beitrag lesen »

Kategorie: 7er, Spielbericht | Keine Kommentare »

7er Turnier der Damen in Potsdam

Montag 12. Juni 2017 von seb

Am Samstag den 10.06. ging es für die Frauenmannschaft des RC Dresden zum letzten offiziellen Turnier der 2016/17 Saison. Aufgrund von Verletzungen konnte man nur mit 8 Damen (Anne B., Anne D., Anne H., Birgit, Christine, Eva, Jule S. und Marie) zum Nord Ost B Pokal, ausgespielt zwischen den 5.-8. Platzierten der Nord und Ost Staffeln, anreisen. Wie schon die restlichen Turniere dieses Kalenderjahres eine qualitativ hochwertige Mannschaft die in ihrer Quantität zu wünschen übrig lässt.

Aber wie auch 2 Wochen zuvor in Bamberg sollte der Mangel an Auswechslern die Dresdner nicht hindern gute Ergebnisse einzufahren. Den ganzen Beitrag lesen »

Kategorie: 7er, Damenteam, Spielbericht | Keine Kommentare »

7er Turnier in Gera

Sonntag 11. Juni 2017 von seb

Dresden fuhr mit 9 Spielern und Trainer John nach Gera.Im ersten Spiel gegen Köpenick Captains machte sich das Training der letzten Wochen bemerkbar. Mit einem einem sauberen Passspiel, gewann Dresden 19:12. Leipzig der Favorit des Tages und spätere Turniersieger besiegte uns im zweiten Spiel deutlich mit 54:0. Leider hatten wir zu selten den Ball um etwas entgegen setzen zu können. In den letzten 2 Minuten hatte Dresden noch einmal zwei drei schöne Aktionen. Zum Versuch reichte es nicht. Im letzten Spiel der Vorrunde hieß es alles geben. Wir wollten mindestens 3. oder 4. werden. Dresden hat den Ball bis zur letzten Minute gut laufen lassen und sicher verteidigt. Den ganzen Beitrag lesen »

Kategorie: 7er, Spielbericht | Keine Kommentare »