Was ist Rugby?

Allgemeines

Rugby ist eine relativ alte und olympische Ballsportart deren Wurzeln auf den Britischen Inseln liegen.
Das Spiel wurde in die ganze Welt exportiert und veränderte sich über die Jahre in den verschiedenen Regionen. Die beliebteste Variante des Rugbysports (Rugby Union) wird bei uns im Verein gespielt. Der Weltverband des Rugby wurde 1886 gegründet. In Deutschland ist der Deutsche Rugby Verband die Dachorganisation.
Rugby ist ein Kontaktsport bei dem es heisst seine Fähigkeiten möglichst mannschaftsdienlich einzusetzen. Spieler in allen Größen und allen Formen sind willkommen und können in einer Rugbymannschaft mitspielen.

Das Spiel

Das Ziel beim Rugby ist es, dass ein Spieler gemäß den Regeln in einen bestimmten Bereich der gegnerischen Mannschaft gelangt, das so genannte Malfeld.

Malfeld

Der Ball, in diesem Fall eiförmiges Spielgerät, darf nicht nach vorn geworfen werden, denn sonst wäre es ja der Ball, der den Rasen überwindet und nicht der Spieler.

Der Angriff

Raumgewinn kann auf vier verschiedene Arten erzielt werden:
1. Umlaufen des Gegenspielers, durch Körper-Täuschung, plötzliche Richtungsänderung (Side-Step).

2. Durch (Über-) Kick über den Gegner und Nachlaufen des Balltreters.
Überkick
3. Entweichen der gegnerischen Verteidigung durch Abspielen des Balles (Passen).
Passen
4. Mehrere Spieler halten sich aneinander fest und versuchen den Gegner wegzudrücken (Paket).
Paket

Die Verteidigung

Um den RAUMGEWINN eines Gegenspielers zu VERHINDERN, gibt es nur eine Möglichkeit – das Tiefhalten oder so genannte “TACKLING”.
Jede andere Art, z.B. Beinstellen, Schlagen oder Halten am Hals ist streng VERBOTEN!

Die Punkte

Wenn der Ball in das gegenerische Malfeld gelegt wird, ist das ein Versuch und zählt 5 Punkte.
Nun hat man die Möglichkeit, noch 2 zusätzliche Punkte zu erzielen, indem man von der Stelle des Versuchs so weit parallel zur Seiten-Auslinie zurück geht, bis ein günstiger Winkel entsteht (1), um den Ball durch die Stangen treten zu können (2).
ErhöhungKick

Wo kann man Rugby schauen?

Im deutschen Fernsehen spielt der Rugbysport nur eine Nebenrolle. Sport1 hat hin und wieder einzelne Spiele im Programm. Rugby kann man daher oft nur in Irish Pubs oder Sportsbars schauen. Der direkte Weg ist natürlich der Besuch des örtlichen Rugbyclubs.

Wo gibt es Rugby in meiner Nähe?

Hier gibt es eine Karte welche alle Vereine und Verbände in Deutschland zeigt.