Auswärtsniederlage

Montag 20. Mai 2019 von seb

Am Samstag spielten die Hillbillies ihr letztes reguläres Ligaspiel der Saison an der Spree. Gegen die zweite Mannschaft des Berliner RC entwickelte sich ein spannender und sehenswerter Schlagabtausch. Die Herren des BRC gingen zwar in Führung doch die Dresdner Jungs gaben nie auf und konnten ihrerseits immer wieder punkten. 31:27 für die Hausherren lautete am Ende das Ergebnis. Geleitet wurde die Partie von einem souveränen Gastschiedsrichter aus der Tschechischen Republik. Dank an die Gastgeber und unseren nervenstarken Busfahrer.

Im Rahmen des Spiels beendete Axel (in Kennerkreisen auch Susi genannt) seine aktive Karriere als Spieler der Dresdner Hillbillies. Der Verein dankt für fast 20 Jahre Einsatz auf und neben dem Platz!

Dieser Beitrag wurde erstellt am Montag 20. Mai 2019 um 08:51 und abgelegt unter Allgemein. Kommentare zu diesen Eintrag im RSS 2.0 Feed. Sie können einen Kommentar schreiben, oder einen Trackback auf Ihrer Seite einrichten.

Kommentar schreiben

Um Spam zu vermeiden, bitte folgende Aufagbe lösen. *