Niederlage in Henningsdorf

Mittwoch 1. Mai 2019 von seb

Beim SV Stahl Henningsdorf gab es erneut auswärts eine Niederlage. Auf der fantastischen Anlage der Brandenburger konnten die Dresdner Rugbyherren nur zeitweise mithalten. In der Hintermannschaft zu anfällig für die guten Lauflinien und schnellen Hände der Hausherren war die Verteidigung der Sachsen einfach zu löchrig. So reichte es am Ende zwar für den verdienten Bonuspunkt für vier gelegte Versuche aber dennoch steht eine deutliche Niederlage mit 43:26 zu Buche. Dank an die Gastgeber und den souveränen Schiedsrichter der Partie.

Dieser Beitrag wurde erstellt am Mittwoch 1. Mai 2019 um 20:16 und abgelegt unter Allgemein. Kommentare zu diesen Eintrag im RSS 2.0 Feed. Sie können einen Kommentar schreiben, oder einen Trackback auf Ihrer Seite einrichten.

Kommentar schreiben

Um Spam zu vermeiden, bitte folgende Aufagbe lösen. *