Heimniederlage gegen BSV

Mittwoch 25. April 2018 von seb

Am vergangenen Samstag konnten die Dresdner Rugbyherren auf heimischen Rasen nicht siegreich vom Platz gehen. Eine deutlich verbesserte Leistung reichte nicht um gegen den Tabellenführer aus Berlin zu bezwingen. In der ersten Halbzeit waren hauptsächlich die Gäste vom Berliner SV 92 am Ball und zwangen die Hillbillies in Verteidigung. Zwei Versuche für die Gäste und ein zwei Straftritte für die Heimmannschaft zur Pause bedeuteten den Stand von 6:12. In der zweiten Hälfte gelang es den Dresdnern mehr Spielanteile zu erobern aber das Spiel konnte nicht mehr gedreht werden. Der Endstand lautete dann 11:17 für die Gäste. Dank geht an alle fleißigen Helfer neben dem Platz für ihre Arbeit und den Schiedsrichter für die Leitung der Partie.

Wir hoffen auch diese Woche wieder auf zahlreiche Gäste denn bereits diesen Samstag den 28.04.  15:00 Uhr geht es weiter auf heimischen Rasen gegen die Zweitvertretung des Berliner RC.

 

Fotos der Begegnung hier bei FB

Dieser Beitrag wurde erstellt am Mittwoch 25. April 2018 um 15:53 und abgelegt unter Männerteam, Spielbericht. Kommentare zu diesen Eintrag im RSS 2.0 Feed. Sie können einen Kommentar schreiben, oder einen Trackback auf Ihrer Seite einrichten.

Kommentar schreiben

Um Spam zu vermeiden, bitte folgende Aufagbe lösen. *